Seit mehreren Jahren gab es Planungsrunden und Wünsche nach Veränderungen im Ev. Kindergarten Wittingen, doch fehlte es immer an finanzieller Unterstützung um mit einer Umgestaltung des Außengeländes beginnen zu können. Anfang 2011 gab es dann eine Entscheidung der Stadt zur Förderung dieses Vorhabens. Es wurde ein Arbeitskreis gegründet, der die bereits vorhandenen Ideen aufgriff und zu einem Entwurf vervollständigte. Es wurden weitere Zuschüsse eingeworben, sodass im Sommer 2011 mit den ersten Arbeiten begonnen werden konnte. Im Jahr 2012 erfolgte dann die Umsetzung des zweiten Bauabschnittes. So entstanden ein neuer Krippenbereich, zahlreiche naturnahe Spielbereiche, Erlebniswege, ein Wasserspielbereich, neue Pflanzflächen u.v.m.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Zurück

Daten und Fakten


Projekt

Naturnahe Umgestaltung des Kita Außengeländes und Neugestaltung des Krippengeländes

Auftraggeber

Kirchenkreis Wittingen