In Zusammenarbeit mit dem Physiotherapeuten des Herz- und Gefäßzentrums Bad Bevensen Herrn Bär, entstand das Konzept eines "HERZ-Gartens", das einmalig in der Region ist. Nach Befragungen der Patienten nach deren "Lieblings"-u. Freizeitbeschäftigungen wurde überwiegend die Gartenarbeit genannt. Diese Kernaussage war dann auch richtungsweisend bei der Umsetzung des Projektes. Das mit unterschiedlichen Pflasterbelägen und leichten Anstiegen gestaltete Wegenetz führt Patienten in der Rehaphase wieder an erste körperliche Belastungen heran und strukturiert die einzelnen Räume und Flächen. Neben barrierefreien Hochbeeten gibt es entsprechende Bewegungsgeräte für den Außenbereich, verschiedene Sitzbereiche, Brücken und einen Wasserpumpenbereich.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Zurück

Daten und Fakten


Projekt

Gestaltung eines Therapiegartens "HERZ-Garten"

Auftraggeber

Herz-Kreislauf-Klinik Bevensen AG